Erfolgreiches 22. Hallenmasters des FC EMS

Das 22. Hallenmasters des FC Ems fand am Sonntag, 3. Dezember 2017, seinen erfolgreichen Abschluss. ...

Erfolgreiche Voluntari-Clips

Die Videoclips der Voluntari-Kampagne der FC EMS haben den Verantwortlichen des Schweizer Fussballve...

18. Fussball-Ferienschule (FFS 2018)

In der Woche vom vom 23. bis 27. April 2018 führt das «OK FFS» bereits zum 18. Mal die Fussball-Feri...

  • Erfolgreiches 22. Hallenmasters des FC EMS

  • Erfolgreiche Voluntari-Clips

  • 18. Fussball-Ferienschule (FFS 2018)

Auf einen Blick

Nächstes Spiel

FC Ems 1 (2.) - FC Buchs 1 (2. Int.)
Sa, 10.02.2018, 14:00, Testspiel

Letzte Spiele

FC Diepoldsau-Schmitter 1 - FC Ems 1 | 1:4
FC Ems 1 - FC Mels 1
| 3:0

1. Mannschaft Hinrunde 2017

FC Ems 1 AufsteigerteamFC Ems: Erste Mannschaft wieder mit Lebien Nsingui

Der nach zweijährigem Unterbruch in die regionale 2. Liga zurückgekehrte FC Ems ist am 6. Juli 2017 in die Vorbereitung für die Saison 2017/18 gestartet.

 

Kader

Die bisherigen Leistungsträger Moody Abdulla, Alessandro Giacomelli, Serkan Karamese und Gigo Mitrovic bleiben ebenso an Bord wie die bewährten Teamstützen Admir Basic, Mahir Beso, Rui Chande, Hannes Komposch, Mate Lekishvili und Mattia Merlo. Clubtreue bewiesen ferner die hoffnungsvollen Nachwuchskräfte, Mitko Gjorgjievski, Nathanael Nsingui und Alessio Sewer, während Defensivstammspieler Cédric Jörg, Ersatzkeeper Dario Brot sowie Hugo Faria aus beruflichen resp. militärischen resp. verletzungsbedingten Gründen zu einem Timeout gezwungen sind.

Neu zum Kader stossen Pierin Frizzoni, der nach verschiedenen 1. Liga-Stationen den Weg zurück zu seinem Stammverein einschlägt, Lebien Nsingui, der Landquarter Amir Kadic (U18 Liechtenstein), der ehemalige Bündner Auswahlspieler Toni Meliti, Rückkehrer Eko Spahic, der mit Rui Chande das Torhüterduo bildet, sowie die beiden Chur 97-Spieler Samir Limani und Enes Salihagic.

 

Vorbereitungsprogramm

Neben den Trainingseinheiten stehen folgende Vorbereitungsspiele auf dem Programm:

  • Freitag 14. Juli, 19.30: Ems 1 – Chur 97 1 (3:3)
  • Samstag 22. Juli, 17.30: Ems 1 – Bad Ragaz 1 (3:0)
  • Sonntag 6. August: Jubiläumsturnier in Chur (2. Rang)
  • Mittwoch 9. August, 20.00: Ems 1 – US Schluein-Ilanz 1 (3:5)

Am Samstag 12. August (CH-Cup-Spiel in Vals) resp. am Samstag 19. August (Meisterschafts-startspiel gegen FC Vaduz 2) geht es mit den Ernstkämpfen los.

 

Ziel

Die Vial-Elf strebt einen möglichst frühzeitig gesicherten Mittelfeldplatz an, was für einen Aufsteiger kein leichtes Unterfangen ist. Mit dem nötigen Wettkampfglück und möglichst wenigen Verletzten sollte dieses Ziel jedoch erreichbar sein, nachdem der Aufstiegskader im Wesentlichen zusammenbleibt und mit den erwähnten Zugängen gezielt verstärkt werden konnte. Ein Vorteil für den FC Ems könnte nicht zuletzt auch die Erfahrung des zweitligaerprobten Trainerstaffs mit Walter Frizzoni, Casiano Vaamonde und Geny Pozzy sein. Neu zum Staff stösst Merens Tschuor als Torhütertrainer.

 

Altbekannte Rheintaler

Der FC Ems ist nach dem bedauerlichen Abstieg der US Schluein-Ilanz vorläufig der einzige Bündner Vertreter in der regionalen 2. Liga-Gruppe 1, so dass vorderhand leider keine Bündner Derbys in der EMS-Arena Vial zu sehen sind. Umso mehr freut man sich auf hartumkämpfte Partien gegen altbekannte Rheintaler Traditionsvereine wie Widnau, Alt-stätten, St. Margrethen und Montlingen sowie auf attraktive Gegner wie Mels und Weesen.

 

 

Teamseite Ostschweizer Fussballverband (OFV) OFV Teamseite

 


TOR

Chande Rui
Spahic Eko

 

ABWEHR

Beso Mahir
Karamese Serkan
Lekishvili Mate
Limani Samir
Meliti Toni
Salihagic Enes

 

MITTELFELD

Abdulla Moody
Basic Admir
Frizzoni Pierin
Kadic Amir
Komposch Hannes
Komposch Samuel
Merlo Mattia
Nsingui Nathanael
Sewer Alessio

 

STURM

Giacomelli Alessandro
Gjorgjievski Mitko
Mitrovic Gigo
Nsingui Lebien

 

 


Teamsponsoren FC Ems

Ein spezieller Dank geht an unsere Teamsponsoren für ihre grosse Unterstützung.

 

  • Kieswerk Reichenau AG
  • Restaurant Term Bel, Domat/Ems
  • NiKi Services Reinigungsfirma Domat/Ems
  • rhiienergie, Tamins (Ausrüster Juniorenteams)

WeitereInformationen:

 

 

Diese Datei herunterladen (1. Mannschaft Stand 17.8.2017.pdf)Vorschau FCE1[Hinrunde 2017-18]88 Kb
 

Vereinswebsite OFV

Future Champs Ostschweiz

Future Champs OstschweizFuture Champs Ostschweiz ist ein Programm, das jungen Fussballtalenten der Region eine einheitliche und gesamtheitliche Ausbildung ermöglicht – und das in professionellen Strukturen. Der FC Ems arbeitet eng zusammen; stellt talentierte Kinder, qualifizierte Trainer und die Infrastruktur zur Verfügung. Erfahren Sie hier alles über das Nachwuchsförderprojekt der Ostschweiz.

Spiel-Macher

SPIEL-MACHERDer FC Ems arbeitet mit SPIEL-MACHER zusammen. Spiel-Macher hat ein Handbuch für alle aktiven Juniorentrainer und deren Junioren gestaltet. Es richtet sich an Trainer, Assistenten und Vereinsfunktionäre und ist ein Leitfaden mit einer einheitlichen Ausbildungsphilosophie.

 

axanova

Der FC Ems braucht axanovaDer FC Ems braucht Axanova!